zurück

70 Jahre und mitten im Leben

24.10.17 Die LandFrauen Faurndau's feierten am 08.Oktober 2017 im' AltenRathaus ' in Faurndau ihr 70. Jubiläum.

Stolz können sie auf 70 Jahre Vereinsarbeit zurückblicken. Die Themen sind heute so aktuell wie damals. Kaum hatten die Amerikaner das Versammlungsverbot nach dem Krieg aufgehoben, da wurde im Herbst 1947 der LandFrauen Ortsverein Faurndau gegründet. Seit Gründung arbeitet der Verein an Frauenpolitischen Themen und entwickelt sie weiter. Die Themen sind heute so aktuell wie damals.
Im Herbst startet ein neues, spannendes Programm für Frauen fünfzig Plus, sowie ein Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahren, mit Spiel, Spaß, Spannung!
Sie wollen aber auch stolz auf die 70 Jahre zurück blicken.
Die Bedingungen waren damals ganz anders. Die Frauen trafen sich in privaten Räumen und Küchen, um gemeinsam Neues zu diskutieren und zu lernen. Die Gaststättküche wurde für Koch Kurse genutzt. Heute können sie die Schulküche benutzen. Heizmaterial müssen sie zu unseren Treffen im Winter auch nicht mehr mitbringen. Und was wären die Dorffeste ohne die LandFrauen gewesen? Kaum vorstellbar!
Ebenso wichtig waren die Vorträge über Gesundheit, Familie, Erziehung, Ernährung, sowie die politische und kulturelle Bildung. Nur um Einiges zu nennen.
Sie hatten allen Grund dieses Fest zu feiern! Es war überwältigend, wie die Bevölkerung die Einladung angenommen hatte. Was zeigte, "ihr Platz ist in der Mitte des Dorfes ". Im Laufe des Nachmittags konnten sie ungfähr 160 Gäste begrüssen. Natürlich durften auch die Mitglieder in dem bis auf den letzten Platz gefüllten 'Alten Rathaus ' nicht fehlen. Ganz besonders freute sich Marianne Berner, Gertrud Hausch, eine ehemalige, langjährige Vorsitzende mit 43 Jahren Mitgliedschaft begrüßen zu können.
Besonderen Dank an Bezirksamtsleiterin Chris Berger, sowie die LandFrauen Ute Schmidt aus Rechberghausen (die uns mit Kuchen Spenden unter die Arme gegriffen haben), und an Christa Blank aus Bartenbach.
Die fröhliche Stimmung ,die lachenden Menschen und die vielen positiven Meinungen und Worte der Besucher haben gezeigt, dass die Veranstaltung gelungen war.